• home
  • verband
  • service
  • presse
  • mitglieder
  • kontakt
DruckenWeiterempfhelenSitemap
+++ Erst- und Re-Präqualifizierung - sicher und einfach per Online-Antrag +++
15.05.2018
securPharm: Registrierung ab sofort möglich

Im Zuge der EU-Fälschungsschutzrichtlinie 2011/62/EU und der delegierten Verordnung (EU) Nr. 2016/161 muss ab dem 9. Februar 2019 jedes verschreibungspflichtige Arzneimittel vor Abgabe an den Patienten einer Echtheitsprüfung unterzogen werden. In Deutschland wird diese Vorgabe durch das System securPharm erfüllt. Jede Betriebsstätte, die an securPharm teilnimmt, benötigt ein elektronisches Zertifikat (N-Ident). N-Ident ist Ihr Zugang zu securPharm.


Die N-Ident Registrierung ist seit Anfang April 2018 über das Portal der NGDA - Netzgesellschaft Deutscher Apotheker mbh möglich. Damit wird ein weiterer Meilenstein auf dem Weg zur fälschungssicheren Medikamentenabgabe erreicht. Im Rahmen dieses Systems wird jeder Teilnehmer des Apothekenmarktes bei der Medikamentenabgabe eindeutig identifiziert – genauso wie jeder Medikamentenpackung ein in Europa einzigartiger Code zugeordnet wird. Ziel: die Fälschung von Medikamenten europaweit unmöglich zu machen.

Die Erfassung der Betriebsstätten ist seit Mitte Mai verfügbar, und ab Juli können die Zertifikate beantrat werden.

Mit N-Ident hat die NGDA einen digitalen Schlüssel entwickelt, der die eindeutige Identifikation aller Teilnehmer so unkompliziert und sicher wie möglich macht. Dabei ist die Anwendung nicht auf securPharm beschränkt: Mit der fortschreitenden Digitalisierung werden immer mehr Systeme entstehen, die eine solche Zuordnung notwendig machen – N-Ident wird auch hier der Schlüssel für die einfache und sichere Teilnahme sein.

Die Anmeldung erfolgt online über https://ngda.de/produkte-projekte/n-ident/

LINKS ZUM ARTIKEL