• home
  • verband
  • service
  • presse
  • mitglieder
  • kontakt
DruckenWeiterempfhelenSitemap
SERVICE

Seminar

zurück ...

14.05.2019 - 15.05.2019 in Ingolstadt

T-06 Lymphatische Versorgung - zweitägiges Seminar

Flachgestrickte Kompressionsstrümpfe
- zweitägiges Seminar zur Lymphversorgung
Komplexe Kompressionsversorgungen für alle Körperregionen bei außergewöhnlichen, anatomischen Situationen, insbesondere bei chronischen Ödemen z.B. nach Krebserkrankung und in der Narben/- Verbrennungstherapie

Von Krankenkassen für die lymphatische Versorgung vorausgesetzt und anerkannt

Der theoretische Teil beinhaltet:
Medizinische Grundlagen, die Bedeutung der Kompressionstherapie, Verordnung, Messtechnik und Abgabe, Versorgungsmöglichkeiten, Eigenschaften, Pflege, Produktkenntnisse/-übersicht.

Im Praxisteil:
Demonstration der manuellen Lymphdrainage vom erfahrenen Therapeuten direkt am Patienten. Die Seminarteilnehmer erhalten die Möglichkeit sowohl die Abmesstechnik als auch Versorgungen, an Arm und Bein, von Betroffenen vorzunehmen.

Voraussetzung: Zertifizierungsseminar für Kompressionstherapie

Seminarinhalt 1. Tag:
• Lymphsystem
- Ödeme, Merkmale, Entstehung, Unterscheidung
• Lipödem
• Lymphödem
- Primäre und sekundäre Lymphödeme
• Krankheitswert des Lymphödems
- Stadien
- Folgeerkrankungen
• Diagnose
• Armlymphödem nach Mammakerzinom
• Therapiemöglichkeiten
- KPE
• Narben und Verbrennungen
• Kompressionsversorgungen
- Herstellung und Prüfung
- Rund- und Flachstrick
- Verordnung und Abgabe
- Speziell entwickeltes Zubehör als Therapiebegleitung
• Veranschaulichung der Messpunkte, Hinweise zum Maßnehmen von Bein- und Armstümpfe, Hand- und Zehenteilen
• Einblick rechtliche Grundlagen zur Hilfsmittelversorgung, PG 17
• Abschlusstest

Seminarinhalt 2. Tag:
Mit speziellem Praxisteil durch Lymphtherapeut und Patient

Zusammenfassung der Funktionen des Lymphsystems
• manuelle Lymphdrainage am Patienten + Bandagierung
• Maßnehmen bei ödermatösen Patienen/Gruppenarbeit
• Versorgungsmöglichkeiten sowie Problemlösungen
Qualitätsmanagement
• Risikoanalyse, Bewertungsgrundlagen, Maßnehmen
• Beurteilung Passform/Qualitätssicherungsprotokoll
Rückblick auf Erlerntes mit allgemeinen Verhaltensregeln
Kurzfassung rechtliche Grundlagen zur Hilfsmittelversorgung PG 17

* Gegenseitiges Messen am nackten Bein, wie in der Praxis erforderlich, ist Teil des Seminars. Bitte achten Sie auf entsprechende Kleidung.

Seminardauer:  2-tägig, jeweils 09.00 Uhr – 17.30 Uhr

Teilnehmer: Apotheker/-innen, PTA´s, PKA´s (mit absolvierten Zertifizierungsseminar Kompression)

Referent: Firma Compressana GmbH


Anhang herunterladen: Lymph Seminar 2 t gig.pdf

Kontakt: Frau Karin Richard, Tel. 089/99 83 82-19
Mitglied: € 210,00 + 19% MwSt = € 249,90, Nichtmitglied: € 315,00 + 19% MwSt = € 374,85
Seminar buchen (5 freie Plätze)

Hinweise zur Seminaranmeldung