• home
  • verband
  • service
  • presse
  • mitglieder
  • kontakt
DruckenWeiterempfhelenSitemap
SERVICE

Seminar

zurück ...

04.06.2019 in Würzburg

Sicher durch die nächste Betriebsprüfung

Die Finanzverwaltung hat im Bereich Digitalisierung in den letzten Jahren erheblich aufgerüstet. Ging es früher um Ausgaben für Geschenke, Autos und Geschäftsessen, haben sich die Prüfungsschwerpunkte mittlerweile verschoben. Auf neuer gesetzlicher Grundlage geht es dem Fiskus heute um die Einnahmen. Hierfür werden mehrheitlich Fachprüfer eingesetzt, die in IT-Dingen überaus versiert und technisch hervorragend ausgestattet sind. An die Stelle wahlloser Belegprüfungen sind systematische IT-Prüfungen nebst wissenschaftlicher Schätzungsmethoden getreten. Mit der gesetzlichen Möglichkeit der Kassennachschau kann der Prüfer zudem auch unangemeldet kommen. Ab 2020 wird er hierbei auch prüfen, ob Sie ein zertifiziertes Kassensystem nutzen und anderenfalls Bußgelder von bis zu 25.000 € verhängen können.
Vorbereitung ist also alles. Sollten Sie bei Themen wie Internes Kontrollsystem, Verfahrensdokumentation und Kassennachschau noch nicht sattelfest sein, würden wir Ihnen im Rahmen dieses Seminars gerne Antworten auf folgende Fragen geben:

• Welche Regeln sind bei der Kassenführung zu beachten?
• Was wird sich hieran künftig ändern?
• Wie muss ich mich hierauf vorbereiten?
• Was ist ein Internes Kontrollsystem für Steuern?
• Wie implementiere ich dieses in meiner Apotheke?
• Was ist eine Verfahrensdokumentation?
• Wo bekomme ich diese her?

Termine: 04. Juni 2019 in Würzburg 06. Juni 2019 in München
08. Juli 2019 in Nürnberg 10. Juli 2019 in Regensburg

Dauer: 3 Stunden, von 15.00 Uhr bis ca. 18.00 Uhr, ab 14.30 Uhr kleiner Imbiss

Zielgruppe: Apothekeninhaber

Preis: € 180,00 + 19% MwSt = € 214,20


Kontakt: Frau Karin Richard, Tel. 089/99 83 82-19
Mitglied: € 180,00 + 19% MwSt = € 214,20
Seminar buchen (32 freie Plätze)

Hinweise zur Seminaranmeldung